Trachtencharivari

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die traditionelle Schmuckkette zur Lederhose: Trachtencharivari

Das Trachtencharivari wird am Hosenlatz der Lederhose getragen und ist ein Schmuckstück, das gleichzeitig als Statussymbol und als Talisman von Bedeutung ist. Das Charivari ist als Schmuckkette aus massivem Silber traditionell mit Berlocken, Edelsteinen, Münzen und Trophäen von der Jagd besetzt. Die Schmuckketten werden im alpenländischen Raum von Generation zu Generation weitergegeben und sind auch hier im Trachten-Dirndl-Shop für kurzentschlossene Oktoberfest-Besucher erhältlich. Heute ist das Trachtencharivari als Accessoire beliebter denn je und wird auch immer häufig von Damen getragen. Das Trachtencharivari für Damen ist dabei filigraner gearbeitet als eine traditionelle Herren-Schmuckkette und wird dekorativ am Mieder befestigt. In unserem Sortiment entdecken Sie bezaubernde Trachtencharivaris in Silber, die mit vielen kleinen Anhängern besetzt sind. In diesem Jahr gehört das Charivari zu den beliebtesten Accessoires für die Wiesn und lässt sich auch als fescher Stilbrecher zu Casual Wear wie Jeans kombinieren.